Eisprinzessin

Weihnachtsseife

B.nature I Handmade Soap Eisprinzessin
B.nature I Handmade Soap Eisprinzessin

 

 

 

Schon seit einiger Zeit bekommt man Weihnachts- und Winter-Deko und die Läden füllen sich so langsam aber sicher mit Weihnachtsgebäck.

Silber, Glitzer, weiß.....das war mein Startschuss für die erste Weihnachtsseife in diesem Jahr. 


Diese Seife habe ich noch vor den spannenden RTCP (Room temperature cold process) und HTCP (Heat transfer cold process) Seifen hergestellt. Sie durfte bereits 4 Wochen reifen und konnte schon angewaschen werden - wunderbar cremiger und üppiger Schaum und dieser Duft ist einfach himmlisch. Eine klare, einfache Seife sollte es werden - die Strukturmatte bringt etwas festlichen Schwung mit rein. Ich habe die Abdrücke der Silikonmatte zusätzlich mit "White Swan WEP" von VvW eingepudert, damit es noch eine Spur winterlicher wird. Ich bin schwer begeistert von dem Effekt und von der einfachen aber durchaus feinen Winter- aka Weihnachtsseife.

Eine Hälfte der Seifen hatte ich bereits mit meinem kleinen B. Stempel verziert, als mir einfiel, dass ich ja noch Sternchen-Stempel in meiner Kiste habe. Ich finde die machen sich zum Thema Winter und Weihnachten ausgesprochen gut auf der Seife. So gut, dass ich noch eine zweite nach dem gleichen Rezept gesiedet habe. Die zweite Seife sieht man auf den Fotos ganz unten in blau. Dabei habe ich den Mica "Winter Sky WEP" von VvV in zwei unterschiedlichen Farbstärken verwendet. Da ich mich nicht entscheiden konnte was ich besser finde habe ich einige Seifen mit "Glitzergold" von Manske eingepinselt und einige wieder mit "White Swan WEP". Da ich mich auch bei den Stempelchen nicht so recht entscheiden konnte, hab ich einige Seife eben mit dem kleinen B. und einige mit den Sternchen bestempelt. Mir gefallen alle sehr gut, vor allem im Duft, denn "Be Luscious" (SP) duftet wirklich sehr angenehm für meine Nase.

 

INHALTSSTOFFE

28% Kokosöl, 25% Erdnussöl, 25% Reiskeimöl, 20% Schweineschmalz, 2% Rizinusöl und Wasser. Desweiteren 4% Soyacreme , 1% Zucker, 0,5% Salz und 0,5% Tussah-Seide. Weiße Seife: keine Farbe; Duft: Black Soaps Best Baby (Behawe).

Blaue Seife: Winter Sky WEP; Duft: Be Luscious (SP)

 

VERSEIFUNG

Verseift mit einer 35 %-igen Lauge aus NaOH und dH2O (25 % auf GFM), berechnet für einen Laugenunterschuss (LU) von 8 %, bei einer Temperatur von 30 °C.

B.nature I Handmade Soap Eisprinzessin
B.nature I Handmade Soap Eisprinzessin

Bei der Rezeptur handelt es sich um ein einfaches, abgewandeltes 25er Rezept und es ergibt wirklich glatte, feste, gut schäumende und vor allem weiße Seife. Bei der Herstellung gab es keine Auffälligkeiten. Der Leim blieb gewohnt lange flüssig und auch die PÖs verhielten sich äußert brav. Das war für mich nicht selbstverständlich, habe ich beide auch schon anders erlebt, vor allem "Be Luscious" hatte mich schon ein paar mal geärgert. 

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Weihnachtsseifen und zusammen mit den Milchherzen bin ich schon fast fertig gerüstet für die Weihnachtszeit, einzig die diesjährige Rasierseife muss ich noch in Angriff nehmen. Die macht sich aber nicht von allein und daher sage ich, wie immer, bis zur nächsten Seife ;-)

Bis dahin:

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Brigitte (Mittwoch, 25 Oktober 2017 06:40)

    Traumhaft edle Weihnachtsseifen! Ich bin hin und hergerissen, welche Version mir besser gefällt. Vielleicht doch die weiße mit Sternen? Egal, Kunstwerke sind sie alle.

  • #2

    Gerda Kempers (Mittwoch, 25 Oktober 2017 17:02)

    Liebe Bettie

    Mir stockt der Atem bei solch wunderbaren Seifen.❤❤
    Farblich ist die blaue mit gold mein Favorit.
    Alle wieder sehr schön.

    Liebe Grüße
    Gerda

  • #3

    Bettie (Mittwoch, 25 Oktober 2017 17:37)

    Liebe Brigitte,
    Liebe Gerda,

    Ich danke Euch herzlichst für Eure lieben Kommentare und Euren Besuch <3
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

  • #4

    Mirjam (Sonntag, 29 Oktober 2017 00:20)

    Liebe Bettie,
    wow, ein wahrlich festliches Seifchen, so wie ich es mag, es ist schlicht und edel. Einfach nur toll :-)... Vielleicht kupfere ich dir die Idee noch ab mit der Strukturmatte. Und die Quadratische Form find ich klasse, hast du einen quadratischen Divi?

    Dufte Grüsse
    Mirjam

  • #5

    Bettie (Montag, 30 Oktober 2017 07:02)

    Liebe Mirjam,
    klar doch, diese Strukturmatten sind ja im Augenblick der Hit und damit kann man mitnichten etwas verkehrt machen, weil immer eine optisch vornehme Seife dabei rum kommt � Ja ich hab ein quadratischen Divi. Den hab ich mir so bei MRK-Tools zurecht schneidern lassen - die machen echt gute Formen und das praktische ist eben, dass man sich die Maße selber aussuchen kann.
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

  • #6

    Tina (Montag, 30 Oktober 2017 09:50)

    Liebe Bettie,

    deine Eisprinzessin ist einfach umwerfend schön, da bekommt man ja "Schnappatmung" ♥♥♥ Ein solch edles Stück Seife würde ich auch
    gerne mal besitzen!!!
    Bin sogleich in meinen Vorratsraum gestürmt und hab den Ministempel von Susanne gesucht ;-D
    Dieses Seifchen ist jetzt definitiv fest auf meiner "To do Liste"

    Ganz liebe Grüße
    Tina