· 

Für Männer ...

B.nature I Handmade Soap
B.nature I Handmade Soap

… die unter der Dusche ein gutes Stück Seife zu schätzen wissen.

 


Mein Plan war passend zum Vatertag, eine echte Männerseife zu sieden. Dabei schwebte mir eine durchweg praktische Seife vor, die man(n) in der Dusche aufhängen kann, einen schönen Männer-Duft hat, sie sollte kleinporigen, üppig- cremigen Schaum hervorbringen, sodass man(n) sich unter der Dusche auch mal rasieren kann und sie sollte möglichst hart sein, damit sie nicht gleich kaputt geht, wenn sie mal runter fällt.

Besonders die letzte Eigenschaft entpuppte sich für das geplante Stempel-Design als echtes "Himmelfahrtskommando" . 😂😂😂

B.nature I Handmade Soap
B.nature I Handmade Soap

24 h nach dem Einformen war diese Seife schon so dermaßen fest, dass sie sich mit dem Drahtschneider kaum noch schneiden ließ. Dementsprechend hatte der coole "SOAP" Inverted Stamp (Soap Stamps 4 You) eigentlich keine Chance. Ich wollte es aber unbedingt versuchen, nahm also den Gummi-Hammer und bin da äußerst grob ans Werk gegangen 😅. Ich setzte den Stempel auf den Seifen-Steifen und hämmerte mit ordentlich Schmackes drauf ein. Nun das Ergebnis war vorhersehbar. Die Seife war schon so kompakt, dass die schönen geraden Streifen komplett aus der Form gegangen sind. Da der Stempel beim ersten Schlag nicht in der Seife stecken geblieben ist, sind die Ränder dabei total ausgefranst.

Geärgert hab ich mich nicht, meine Reaktion war eher belustigt, denn im Prinzip hatte ich ja geahnt was passieren würde. Na gut, man kann ja auch nicht immer nur alles schick und schön hinbekommen und es ist schließlich eine Männerseife, die darf doch gröber aussehen. Nachdem ich mir das also schön geredet  😂😂und die Kordel an die Seife gefriemelt hatte, entschied ich mich doch noch ein paar Fotos zu machen und da passierte dann was ganz spannendes…

Das Sonnenlicht schien irgendwie so dermaßen cool durch die ausgefransten Stempelränder, dass die mit Schiefermehl dunkelgrau gefärbte Seife aussah wie glänzender Stahl 😎. Ich fand diesen metallischen Effekt so unglaublich genial und so passend zum Thema, dass ich ihr einfach einen Blogbeitrag widmen musste.

B.nature I Handmade Soap
B.nature I Handmade Soap

Im Übrigen ist der Schaum durch den  hohen Anteil an Reiskeimöl tatsächlich beeindruckend kleinporig und cremig. Außerdem hält er sich recht gut, sodass man(n) sich tatsächlich unter der Dusche rasieren kann und damit ist doch alles in Erfüllung gegangen, was ich mir bei dieser Seife gewünscht hatte. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

 

Ich wünsche Euch allen einen erholsamen Feiertag und ein sonniges Wochenende.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Tina (Freitag, 31 Mai 2019 09:48)

    Hallo liebe Bettie,

    deine Männerseife liest sich so spannend und für eine Seife fürs "starke Geschlecht"
    einfach megaperfekt! Hätte ich diesen Großenartigen Stempel dazu würde ich dir
    alles zu 100% abkupfern ❤❤❤ Ich liebe Kordel an Seife und mache leider viel zu
    wenig Seifen wie diese..... Danke für diesen Augenschmaus liebe Bettie ❤
    Darf ich dich noch fragen: ist dies eine Form mit vorgestanzten Loch ? Das Gesamt-
    paket ist auf jeden Fall perfekt (wie immer :-D)!!!

    Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht
    TINA

  • #2

    ❤ Bettie (Freitag, 31 Mai 2019 18:46)

    Liebe Tina,
    ich danke dir ganz herzlich für deinen begeisterten Kommentar. Ich finde Kordelseifen gehen auch einfach immer ;-) Als Form habe ich einfach meinen Recheck Divi ohne Trenner genommen und für die Löcher habe ich einfach Trinkhalme im die frische Seife gesteckt. Ich hatte vorher ausgemessen, wo ich die Trinkhalme platzieren muss, damit ich dann 3,5 cm breite Streifen abschneiden kann.
    Ich hoffe, dass hilft dir weiter.
    Vielen Dank für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende. Ganz liebe Grüße,
    Bettie

  • #3

    Moja (Freitag, 31 Mai 2019 19:35)

    Woooow, Bettie, ist die cool!!! ❤❤❤
    Total passend als Männerseife und das mit der hohen Reiskeimöl-Menge finde ich ja seeeehr interessant (kommt auf die Merkliste). ;-)
    Übrigens hat der Stempel bei mir auch etwas ausgefranst, aber ich fand den Effekt total toll. Und bei Dir jetzt auch wieder! ❤

    Ein schönes Wochenende Dir und ganz liebe Grüße,
    Moja

  • #4

    ❤ Bettie (Samstag, 01 Juni 2019 17:39)

    Herzlichen Dank, liebe Moja ❤❤❤
    Bei deinen wunderbaren Meerschlamm-Steinen war mir das gar nicht so aufgefallen. Erst jetzt nachdem ich weiß worauf ich achten musste, hab ich es überhaupt wahrgenommen. Wobei ich auch finde, dass das Motiv die aufgewallten/ausgefransten Ränder sehr verzeiht. Die hohe Menge an Reiskeimöl ist wirklich interessant, ganz besonders weil der Schaum so feinporig und dicht ist - fast wie creme. Ich denke da könnte man mit ein bisschen mehr Schaumfett noch was rausholen ;-)
    Ich hoffe bei dir zu Hause scheint die Sonne auch so schön, wie bei uns und wünsche dir noch ein entspanntes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie