Seifenrezepte

Ein paar ausgewählte Rezepte, die ich besonders mag.

Divine

B.nature I Handmade Soap
B.nature I Handmade Soap

Es ist Euch bestimmt auch schon so ergangen: Ihr plant einen besonders schönen Swirl, bereitet alles akribisch und in heller Aufregung vor und dann geht natürlich alles schief, was schief gehen kann – ich soll im Übrigen alle Siederinnen und Sieder die hier mitlesen recht freundlich von Klaus grüßen. 😜


mehr lesen 3 Kommentare

Der glitzernde Pfau

B.nature I Handmade Soap The Glittering Peacock
B.nature I Handmade Soap The Glittering Peacock

Manchmal ändern sich die Dinge eben, sodass ein Swirl den ich vorher (entschuldigt bitte die Ausdrucksweise) total bescheuert fand 😜 nun mein Seifenregal bereichert - und zu Recht, wie ich finde. Denn ausnahmsweise habe ich bei dieser Seife erstaunlicherweise nichts zu meckern. Ist schon komisch, denn eigentlich mochte ich diesen Swirl nie 😅. Der Einzige, der mir zu dieser Technik je gefallen hatte, war der von Fräulein Winter.

Es gibt ja recht aufwendige Möglichkeiten einen Peacock zu machen. In irgendeinem Video hatte ich mal gesehen, dass sich die Siederin einen Kamm aus unglaublich vielen Holzstäbchen gebaut hatte, um einen möglichst gleichmäßigen und sehr kleinen Pfau zu bekommen – naja – alles nicht meins 😋. Dann bin ich allerdings auf dieses Video gestoßen. 


mehr lesen 3 Kommentare

Von Schildkröten & Muscheln

B.nature I Handmade Soap
B.nature I Handmade Soap

Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich überlege schon seit Monaten, welche Seife ich zu Weihnachten verschenken soll. Diese oder jene – oder nee – noch mal eine andere sieden….

Nun ja, die Überlegerei war zu Ende, als das Päckchen von Soap Stamps 4 You (Facebook: Soap Stamps 4 you - All Over The World) mit meinen neuen Stempelchen eintrudelte. Der ein oder andere von Euch hat die Stempel bestimmt auch zu Hause liegen und vielleicht Probleme mit der Handhabung. Es scheint als seinen im Besonderen die 3d Stempel nicht ganz einfach, und da ich gerne stemple und vom Experimentieren nie genug habe, dachte ich, dass sich der ein oder andere von euch vielleicht über ein paar Tipps freuen würde. Dieser Artikel erhebt nicht den Anspruch eines Tutorials. Ich möchte euch nur ein paar Tipps geben, wie ihr eure Seife erfolgreich stempeln könnt.

 

Also Achtung: ellenlanger Blogartikel.


mehr lesen 8 Kommentare

Minidrops

B.nature I Handmade Minidrop Swirl
B.nature I Handmade Minidrop Swirl

Wie soll man sich auch wehren?

Es gibt nichts, was ich zu meiner Verteidigung vorbringen könnte, aber auch rein gar nichts. Ich wollte doch soooooooo standhaft bleiben. Leider ist mir das absolut nicht gelungen und ich musste der Verlockung nachgeben, nachdem die liebe Sandra uns eine so wunderschöne Seife präsentiert hat. Vermutlich bin ich nicht die einzige, die Sandra mit ihrer fabelhaften Seife angesteckt hat und deshalb musste ich mich schamlos der „Anfixerei“, wie die Seifensieder dieses Phänomen gemeinhin bezeichnen, hingeben.


mehr lesen 4 Kommentare

Alle Jahre wieder

B.nature I Handmade Shaving Soap
B.nature I Handgemachte Rasierseife

Die liebe Rasierseife

Einmal im Jahr, immer im Herbst, siede ich eine Rasierseife. Letztes Jahr kam sie im Einmachglas, dieses Jahr als OHP. Ich habe mich für ein handliches rundes Format entschieden, damit die beschenkten Männer, sie einfach in ihre bereits bestehenden Rasierseifendöschen stecken können.

Bisher habe ich bei meinen Rasierseifen eher auf CP gesetzt. OHPs habe ich zwar schon gemacht, allerdings selten und mich auch nie weiter damit auseinandergesetzt. Nachdem Tina uns im April ihre beeindruckende Rasierseife vorgestellt hatte, war mir klar: So eine musst du auch mal machen. Das liebe Fräulein Winter hatte auch eine wunderschöne Rasierseife im OHP Verfahren hergestellt und so nahm ich die Informationen, die beide mit uns teilten (und dafür danke ich euch herzlich ❤) und versuchte es mit einer Mischverseifung mit einem NaOH-Anteil von 30% und 70% KOH. Das Rezept besteht fast nur aus festen Fetten und einem nicht ganz kleinen Anteil an Myristinsäure, also machte die Verarbeitung als OHP auch wirklich Sinn.


mehr lesen 7 Kommentare

Der Knetseifenmantel

B.nature I Rimmed Soap with Soap Dough
B.nature I Knetmantelseife

Mantelseifen fand ich schon immer sehr vornehm. Bei Fräulein Winter sah ich sie das erste Mal und es war um mich geschehen. Ich folgte für die ersten Gehversuche genau Christianes Anleitungen mitsamt Rezept und konnte wirklich hübsche Seifen produzieren. Dann beklagte sich eine Freundin, ihrerseits Vegetarierin, dass sie auch gern eine Mantelseife ohne Schweineschmalz hätte. Das weckte meinen Ehrgeiz, also musste ein Rezept ohne Schwein und für sie auch ohne Palmöl her. Nach einigen Versuchen hatte ich es vollbracht: Eine Mantelseife für Vegetarier herzustellen. Damals verwendete ich Pringelsdosen für die Rundlinge. Das ging auch wunderbar – keine Frage. Aber die Seifen waren mir zu groß und zu klobig. Ich besorgte mir also schlankere Acrylglasrohre.

 


mehr lesen 20 Kommentare

Aloha

B.nature I Handmade Soap Plumeria
B.nature I Handmade Soap Plumeria

Als die liebe Claudia (verseift!) ihre wunderschöne Ziegenmilch und Honigseife präsentierte, sind mir die 3D-Stempel von "Soap Stamps For You" das erste Mal ins Auge gefallen. Nachdem ich dann auch noch gesehen habe, dass man dort einen Kantenschneider käuflich erwerben kann, mit dem man eine Nut als Kante ziehen kann, war klar: MUSS   ICH   HABEN!!!!


mehr lesen 8 Kommentare

Davina in the Jungle

B.nature I Handmade Soap Davina in the Jungle
B.nature I Handmade Soap Davina in the Jungle

*Seufz*

Ich habe geswirlt - Jawohl! Nach so viel geradlinigen und aufgeräumten Seifen brauchte ich mal etwas geordnete Unordnung. Ich habe beschlossen mich in der nächsten Zeit mal mehr mit dem (für mich leidigen) Thema Swirl auseinanderzusetzen. Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich ja eher zu der Kategorie "grober Swirlmuffel" gehöre. Nicht, dass ich geswirlte Seifen nicht hübsch fände, nur gefallen mir meine eigenen irgendwie nie so recht. Das möchte ich nun aber hinter mir lassen, denn diese absolut fabelhafte Seife entschädigt mich für alles, was ich jemals mit dem Stäbchen veran(un)staltet habe.


mehr lesen 2 Kommentare

Seifenperlen

B.nature I Handmade Soap White Pearl
B.nature I Handmade Soap White Pearl

WEnn die Unfallseife der Geplanten die Show stiehlt

„Warum passiert das erst jetzt?!“ – war mein erster Gedanke, als ich so auf den umgekippten Topf und den sich langsam ausbreitenden Leim sah. Es ist tatsächlich das erste Mal in 2 ½ Jahren. Geplant war eine Schichtseife. Die konnte ich mir zu diesem Zeitpunkt natürlich abschminken. Allerdings war noch ein Rest im Topf und den wollte ich nicht auch noch wegwerfen. Da ich das Rezept sowieso das erste Mal gesiedet hatte, funktionierte ich das Ganze einfach in einen kleinen Test um.


mehr lesen 4 Kommentare

Sommerseifchen

B.nature I Handmade Summer Soap
B.nature I Handmade Summer Soap

In frischen Farben mit Mohn.

Seifchen die frisch duften und ebenso frisch aussehen mag ich im Sommer besonders. ❤


mehr lesen 4 Kommentare

B. silky & smooth

B.nature I Handmade Soap B.silky smooth
B.nature I Handmade Soap B.silky smooth

Mango Smoothie in Neuauflage

Ich habe meine alten Rezepte durchforstet und meine alten Blogartikel um ein paar Nachträge ergänzt. Dabei ist mir mein B.Mango Smoothie Rezept aufgefallen, dass wirklich tolle, cremige und zartschmelzende Seife abgegeben hatte. Als nächstes musste ich feststellen, dass ich gar kein Exemplar dieses Rezetps mehr habe und das wollte ich unbedingt ändern.


mehr lesen 4 Kommentare

Lavendelherz

B.nature I Handmade Soap with Cocoa Butter
B.nature I Handmade Soap with Cocoa Butter

REzept

Der Plan war folgender: "Schöne helle Seife mit viel Kakaobutter. Damit sie einen hübschen Anstrich bekommt und weil es sich einfach so bombastisch schäumt, kommt ein ganzer Haufen Kaolincreme mit rein. Dann soll sie nach dem PÖ White Tea & Lavender duften - da passt ja auch mal wieder etwas Farbe - Ach, da nehme ich Glittering Lavender WEB und gieße nach Art der Dancing Wave Technik Wellen in größerem Abstand, dass ist nicht zu viel und sieht bestimmt ganz nett aus." Soweit die Überlegung....


mehr lesen 11 Kommentare

B.Stempelt

B.nature I Handmade Soap with Almond Oil and Sheabutter
B.nature I Handmade Soap with Almond Oil and Sheabutter

RTCP ohne Zusätze mit Viel Shea

Als ich meinen ersten RTCP-Versuch im Seifentreff veröffentlichte, wurde ich durch die Fragen einiger Mitglieder auf eine kleine Kleinigkeit aufmerksam. Ich rühre meine Seifen immer mit einer reduzierten Wassermenge von 25% auf die GFM an. Ich hab es mir jedoch angewöhnt  4% Soyacreme direkt in den Seifenleim zu geben. Die Soyacreme verbessert nicht nur die cremigen Eigenschaften des Schaums, sondern sorgt auch dafür, aus welchen Gründen auch immer, dass der Seifenleim lange flüssig bleibt. Da Soyacreme nun mal zum größten Teil aus Wasser besteht, landet man am Ende natürlich auch bei einem etwas höheren Wassergehalt. Die Verpackung der Soyacreme (Bio-Qualität von Alnatura) macht daraus ein Geheimnis, ich schätze die reale Wassermenge in der Seife liegt dann 


vermutlich bei ca. 27-29% bezogen auf die GFM. Ich hatte auch schon Seifen mit 20% Wassermenge und 20% Sheabutter gesiedet (z.B. HIER), da lag der reale Wassergehalt dann vermutlich zwischen 23-25% - ich kann nur raten -dennoch war der Seifenleim lange flüssig und auch swirlbar.

mehr lesen 4 Kommentare

B.Silky - Milky & Milchdropps

B.nature I Handmade Milk Soap Hearts
B.nature I Handmade Milk Soap Hearts

Ausprobiert im RTCP-Verfahren

Entspannte Milchseife für mich? Damit hätte ich nie und nimmer gerechnet, bin aber eines besseren belehrt worden. Die Milchseifen, die ich heute vorstellen möchte sind beide im RTCP-Verfahren entstanden. Bei dieser Methode wird die Seife bei Raumtemperatur verarbeitet. Ich dachte mir das man sich die kalte Verarbeitungsweise doch durchaus bei Milchseife zunutze machen könnte und man kann 😊.  Zu meiner Freude sind nun zwei Milchseiflein entstanden, die sich sehen lassen können, wie ich finde. Chronologisch nicht ganz korrekt sind die Herzen bereits der zweite Versuch als Mischverseifung mit 90% NaOH und 10 % KOH. Meinen erste Milchseife im RTCP-Verfahren sieht man weiter unten. Bei diesem ersten Versuch wollte ich es ausreizen und habe 30 % Sheabutter in der 


mehr lesen 6 Kommentare

Ausprobiert: Room Temerature Cold Process

B.nature I Handmade Soap Ori-Shi
B.nature I Handmade Soap Ori-Shi

Rezept: Ori-Shi mit Viel Reiskeimöl und Sheabutter

Als ich neulich Abend etwas im Netz gestöbert hab, bin ich auf Moja's Blog "Wunderbar Seifenbar" auf die Technik Room Temerature Cold Process kurz: RTCP gestoßen - Aha. Wie ein spannendes Buch hab ich den Bericht über ihre Experimente verschlungen. Spätestens nach dem ich las "über Nacht stehen lassen", "gemütlich" und "am nächsten Tag" war ich so neugierig, dass ich das unbedingt ausprobieren musste. Also hab ich mich vom Sofa erhoben und direkt alles gemütlich vorbereitet und einfach im Arbeitszimmer stehen lassen - der Hit und man ist so entspannt.


mehr lesen 8 Kommentare