· 

Black Harlekin Rice Flower

Wie man ein Blitzbeton PÖ elegant in der Seife unterbringt

B.nature I Handmade Soap Black Harlekin Riceflower
B.nature I Handmade Soap Black Harlekin Riceflower

Dieses Rezept entstand aus der Not heraus. Ich wollte eigentlich ein anderes Rezept nachsieden. Aber wie das immer so ist, hatte ich natürlich nicht alles da. Also habe ich improvisiert. Als ich die Seife dann das erste Mal angewaschen habe, war ich so begeistert von der Haptik, dem Schaum und dem milden Waschgefühl, dass ich es nun schön öfter nachgesiedet habe. Der Seifenleim (SL) bleibt lange flüssig und ist gut zum Swirlen geeignet. Ich verwende es auch sehr gern für meine Schichtseifen und den Einsatz von Blitzbeton PÖs. Für das akkurate Harlekinmuster sorgte in diesem Fall das PÖ Rice Flower von Gracefruit als Blitzbetonbeschleuniger (BbB) und ganz nebenbei duftet es herrlich.

Rezept

B.nature I Handmade Soap Recipe B.Harlekin
B.nature I Handmade Soap Recipe B.Harlekin

Nachtrag Mai 2018

B.nature I Handmade Soap Black Harlekin Riceflower
B.nature I Handmade Soap Black Harlekin Riceflower

Eine der ersten Seifen, die ich auf diesem Blog gepostet habe. Sie ist mittlerweile 1 1/2 Jahre alt und immer noch gut in Schuss. Der weiße Teil ist mittlerweile nicht mehr ganz so weiß, dafür sind die Schichten immer noch wunderbar abgegrenzt. Die Färbung habe ich damals mit Eisenoxid schwarz von Behawe und etwas TiO2 gemacht. Daher war der Schaum immer ganz grau. Der Duft "Riceflower" von Gracefruit duftet wirklich gut allerdings ist ehr nicht mehr sehr gut wahrnehmbar - aber immerhin noch da. Das Exemplar auf dem Foto ist mein letztes Stück, dass ich mir als Beleg-Exemplar zurück gelegt hatte. Es hat schon viel mitgemacht, wie man an der zerkratzten Oberfäche sieht und war sogar ein bisschen eingestaubt. Das Rezept gefiel mit damals wirklich sehr gut. Ich erinnere mich aber kaum noch an das 


Waschverhalten. Dazu müsste ich dieses Stück einfach mal anwaschen - aber irgendwie bringe ich es nicht über's Herz.


Die Herstellung verlief unkompliziert: Der Seifenleim (SL) sollte nur ganz leicht zeichnen. Nachdem es soweit war, habe ich ihn in kleine Plastikbecher aufgeteilt, in aller Ruhe gefärbt und in der richtigen Reihenfolge bereitgestellt. Dann kommt der Moment, in dem man aufpassen muss: Ein Schwups PÖ zum SL schnell durchrühren und ab in die Form - etwas Alkohol aufsprühen - kurz warten – fest. Die Form habe ich mit einer Holzleiste an der Längsseite schräg gestellt. Wenn die Schicht fest ist, wird die Seite gewechselt. Ich bin hoch erfreut über diese hübsche Seife und das PÖ Rice Flower duftet wirklich wunderbar. Ich bin also rundum zufrieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0